Heimsieg gegen HSG Wetzlar: SC DHfK wieder auf Punkte-Jagd!

Leipzig - Der SC DHfK ist wieder in der Spur. Mit 32:28 gewinnen die Leipziger im Heimspiel gegen die HSG Wetzlar. Nach der niederschlagenden Partie gegen den HC Erlangen ist dieser Sieg eine versprochene Wiedergutmachung.

Nachdem die Grün-Weißen vergangenes Wochenende eine Pleite in Erlangen kassiert haben, konnten sie nun im Heimspiel wieder punkten. Bereits zu Beginn der Partie gegen Wetzlar kristallisierte sich der SC DHfK Leipzig als Favorit heraus. Kurz nach Spielanpfiff konnten sie die Führung gewinnen, die sie über die gesamte Zeit kaum aus der Hand gegeben haben. 

Das haben die Messestädter auch Keeper Joel Birlehm zu verdanken, der selten einen Ball ins Tor lies. Zwischenzeitlich lagen die Grün-Weißen mit acht Toren vor der HSG Wetzlar. Hier die Stimmen zum Spiel und die Pressekonferenz nach der Partie.