Heimspiel für Niners

Die Chemnitzer Basketballherren wollen am Samstag endlich ihre Niederlagenserie durchbrechen.

Denn für die Chemnitzer Korbjäger setzte es zuletzt fünf Pleiten in Folge. Doch laut dem Verein gehen die NINERS optimistisch an die Heimpartie gegen Osnabrück.

Die Zuschauer erwartet eine spannende Partie – Denn der zu den Osnabrückern gewechselte Sascha Ahnsehl wird gegen seinen Bruder und Lichtblick der NINERS Stefan antreten. In den vergangenen Tagen hatten die Chemnitzer ein straffes Training, um am Samstag alles geben zu können.

Tipp Off ist in der Hartmann Halle um 19.30 Uhr.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!