Heiraten einmal anders

Chemnitz – Dass im Wasserschloß Klaffenbach geheiratet werden kann, ist nichts Neues. Dass zukünftig jedoch auch himmelblaue Hochzeiten stattfinden können, schon.

Denn wie die C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH am Mittwoch in einer Pressekonferenz bekanntgab, können ab diesem Jahr in der community4you-Arena unter anderem Trauungen und verschiedene Veranstaltungen durchgeführt werden. Seit August letzten Jahres gehört das Stadtion als vierter Veranstaltungsort zur städtischen Tochter C3. Damit können seitdem auch verschiedene Events in den Räumlichkeiten der Arena stattfinden. Wie die Veranstalter mitteilten, sind nun alle Formalitäten mit dem Standesamt geregelt, sodass ab Mai in dieser ganz besonderen Location geheiratet werden kann.

Das ist jedoch nicht die einzige Neuerung, die es in 2018 geben wird. So soll Ende Mai das sogenannte „Hutfestival“ stattfinden. Dort werden regionale, bislang noch unbekannte Straßenkünstler auf 14 Bühnen ihr Können unter Beweis stellen können.

Neben neuen Veranstaltungen, wird es aber auch zahlreiche Events geben, die bereits viele Besucher begeisterten. So wird zum Beispiel der Parksommer in eine zweite Runde gehen, nachdem dieser im Vorjahr sehr gut angenommen wurde.

Neben diesen Events gibt es aber auch noch viele andere Angebote für Chemnitz und seine Besucher.

Hinter dem Chemnitzer Autosalon stehen in diesem Jahr allerdings noch einige Fragezeichen. Bislang haben mehrere große Automarken ihre Teilnahme noch nicht bestätigt. Dennoch soll das Event stattfinden, so der C3-Geschäftsführer. Das Konzept des Autosalons soll in wenigen Wochen bekanntgegeben werden.