Heiratsboom auf dem Land

In der Stadt Chemnitz wird weniger geheiratet als in der Umgebung.

Laut sächsischem Statistikamt gaben sich im vergangenen Jahr in Chemnitz etwas weniger Paare das Ja-Wort als 2004. Dagegen gab es im Chemnitzer Land einen Anstieg um fast 10 Prozent. Der Gegensatz Stadt-Land ist ein sachsenweiter Trend. Insgesamt wurde im vergangenen Jahr im Freistaat mehr geheiratet als 2004. Die Zahl der Eheschließungen stieg um 2 Prozent auf mehr als 17 000 an.

Wissen was in Chemnitz am Wochenende los ist – mit den Veranstaltungstipps von SACHSEN FERNSEHEN – jetzt kostenlos auf’s Handy!