Heiß gelaufen

Am Mittwochmorgen hat sich ein PKW selbstentzündet.

Auf dem Parkplatz des ehemaligen I-Werkes an der Zwickauer Straße stellte ein 55-jähriger Mann seinen Daewoo ab. Als er später nach dem Fahrzeug schaute, bemerkte er Flammen unter der geschlossenen Motorhaube des Daewoo. Durch die hinzugerufene Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Ursache für den Brand war vermutlich ein technischer Defekt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit.

In Chemnitz unterwegs gewesen?