Heiß, heißer – Der Weltcup im Kanu-Slalom in Markkleeberg (beendet)

© Kanupark Markkleeberg

Am ersten Juli-Wochenende wird Markkleeberg zum Hot Spot des Kanurennsports! Bis zu 30 Nationen werden im Kanupark erwartet, um ihr Können im wilden Wasser des künstlichen Kanals unter Beweis zu stellen.

Die Wettkämpfe finden auf einer der modernsten Wildwasseranlage der Welt, technisch vergleichbar mit den Olympiastrecken in London, Sydney und Rio de Janeiro, statt. Einzigartige Wildwasser-Action und spannende Zieleinläufe machen das erste Juli-Wochenende in Markkleeberg zum heißesten Event des Jahres.

Neben den Kanu-Slalom-Weltcup-Rennen und dem Boater-Cross gibt es zusätzlich für die Zuschauer viel zu entdecken – fiebern Sie mit und lassen Sie sich überraschen!

Hier lernst du Stand-Up-Paddeling beim Weltmeister!

Gewinnt im Rahmen der Kanu-Slalom-Weltmeisterschaft in Markleeberg ein exklusives Training mit Stand-Up-Paddeling-Weltmeister Jan Benzien! Das Training ist zeitlich nach dem Kanu-Slalom-Weltcup frei wählbar und findet im Stadthafen Leipzig statt. 

In einer Stunde lernt ihr die Kniffs und Tricks der Sportart kennen und könnt beim nächsten Familienausflug am See glänzen. Training für den ganzen Körper und Geist, und das mit unserem Weltmeister!


Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner wurden von uns benachrichtigt.

© Kanupark Markkleeberg