Heizhaus feiert 10- Jähriges Bestehen

Leipzig - Grünaus größtes Skatehaus "Heizhaus" feierte derzeit zehnjähriges Bestehen. Hinter der Kulisse steckt der Verein "Urban Souls", der sich seit Jahren mit der gemeinnützigen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auseinandersetzt.

Grünaus bekanntestes und größtes Skatehaus "Heizhaus" feierte derzeit zehnjähriges Bestehen. Hier kann an verschiedenen Workshops teilgenommen werden oder mit Fahrrad und Cityroller auf der Außenanlage ein paar Runden drehen.

Es handelt sich beim Heizhaus nicht nur um eine gewöhnliche Skateanlage- hinter der Kulisse steckt der Verein "Urban Souls", der sich seit Jahren mit der gemeinnützigen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auseinandersetzt.

Innerhalb der Jahre ist das Angebot immer weiter gewachsen und befasst sich nicht nur mit der Beschäftigung von Teenagern.

Was damals mit der Idee einer Skatehalle begann, hat sich mittlerweile zu einem großen soziokulturellen Zentrum für alle Generationen entwickelt.

Neben dem Skaten spielt auch der Tanz eine wesentliche Rolle in der Kinder und Jugendarbeit. So ist auch das Tanztheater ein wichtiger Bestandteil des Programms.

Seit rund 17 Jahren setzt sich der gemeinnützige Verein für Kinder und Jugendliche ein und steht ihnen bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

Insbesondere widmen sie sich dabei dem Bereich der Individualsportarten wie Skateboard, Tanz, Kunst und Musik. Dieses vielfältige Angebot, kommen rund 15.000 Teilnehmern im HEIZHAUS jährlich nach.