Heizhausfest im Eisenbahnmuseum

Das 19.Heizhausfest im Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf steht in diesem Jahr im Zeichen Richard Hartmanns.

Auch hier wird damit der 200.Geburtstag des Sächsischen Lokomotivkönigs gewürdigt.

Bereits gestern wurde das Fest eröffnet, bis Sonntag erwartet die Besucher ein großes Programm mit Sonder-und Draisinenfahrten, Live-Musik, Modell-und Gartenbahnausstellung, Verkaufsständen und Führerstandsmitfahrten.

Außerdem können wieder viele Gastlokomotiven bestaunt werden, die neben den Fahrzeugen des hiesigen Museums am Samstag und Sonntag um 16 Uhr zur großen Lokparade präsentiert werden.

Zu erleben gibt es viel historisches, eine Schauvorführung an einem originalen Hartmann-Schmiedehammer, eine Nachtfotoparade sowie eine große Laser-Show im ehemaligen Bahnbetriebswerk Chemnitz-Hilbersdorf

Der Höhepunkt im Rahmen des Festes in diesem Jahr ist allerdings am Samstag der historische Loktransport der Hartmann-Dampflok „Hegel“ durch die Innenstadt von Chemnitz.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!