Heizhausfest in Hilbersdorf

In Chemnitz Hilbersdorf dreht sich seit Donnerstag Alles um die alten Dampfrösser.

Beim Heizhausfest des Sächsischen Eisenbahnmuseums werden wieder Lokomotiven aus den vergangenen Jahrzehnten gezeigt. Zudem gibt es am Samstag und Sonntag große Lokparaden, an denen jeweils fast 20 Loks teilnehmen. Fast 200 Mitglieder kümmern sich im Museum um die Liebhaberstücke, von denen die meisten nur noch Einzelstücke sind. Zudem hat das Museum einen großen Fuhrpark an alten Waggons, die größtenteils restauriert und wiederhergestellt wurden. Einen ausführlichen Bericht zum Heizhausfest sehen Sie auch in der Drehscheibe Kompakt.

Wo gibts am Sonntag in Chemnitz das beste Frühstück? Diskutieren Sie mit!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar