Helbersdorf – Ins Schleudern geraten

Auf der Johannes-Reitz-Straße in Chemnitz ist am Dienstagabend ein Renault Kangoo ins Schleudern geraten.

Der 20-jährige Fahrer war laut Polizei zuvor offenbar zu schnell in die Kurve gefahren. In der Kurve begegnete er einem entgegenkommenden Skoda und bremste stark ab. Auf Grund der nassen Fahrbahn kam der Renault ins Schleudern und prallte gegen den Skoda, bevor er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand, allerdings entstand ein Schaden von mehr als 5000 Euro.Von A bis Z alles dabei!Jetzt neu: Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php