Helfende Hände für Sozialen Weihnachtsmarkt gesucht

Für den Sozialen Weihnachtsmarkt Sonnenstein 2011 werden noch Helfer/innen gesucht, die sich beim Auf- und Abbau sowie der Marktdurchführung engagieren möchten. +++

Zu einem ganz besonderen Einsatz rufen die Organisatoren des 3. Sozialen Weihnachtsmarktes Sonnenstein auf: „Wir suchen sozusagen Helferinnen und Helfer für den Weihnachtsmann“, sagt die Marktkoordinatorin Sabine Götz mit einem Schmunzeln. In erster Linie gehe es darum, im Vorfeld des Marktes kleinere handwerkliche Arbeiten wie den Aufbau der Pavillons, der Sitzbankgarnituren oder des großen Grills mit zu unterstützen. Aber nicht nur handwerkliche Fähigkeiten seien gefragt, sondern auch Kreativität. „Das Marktgelände soll natürlich ein festliches Gewand erhalten – sprich, es muss entsprechend dekoriert werden“, erläutert Sabine Götz und führt aus: „Zudem sind Geschenke zu verpacken, Weihnachtsbäume aufzustellen und während des Marktes bräuchten wir noch jemanden, der zum Beispiel das Dosenwerfen oder das Glücksrad betreut. Wir freuen uns über jede Hand, auch wenn sie nur für wenige Stunden dabei ist.“ Leider stünden in diesem Jahr nicht mehr so viele Helferinnen und Helfer zur Verfügung wie 2010, weshalb man sich jetzt noch einmal zu diesem Aufruf entschieden hat.

Unterstützung wird zwischen dem 9. und 12. Dezember benötigt. Interessierte wenden sich bitte direkt an Sabine Götz unter 0152/ 335 685 51 oder per E-Mail an sabine.goetz@igssachsen.de.

Quelle: Paritätischer Sachsen
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar