Helikopter stürzt bei Delitzsch ab

In Döbernitz bei Delitzsch ist am Samstagnachmittag ein Leichthubschrauber abgestürzt. Der Pilot und sein 65 Jahre alter Co-Pilot wurden dabei leicht verletzt. +++

In Döbernitz bei Delitzsch ist am Samstagnachmittag ein Leichthubschrauber abgestürzt. Der 39-jährige Pilot und sein Co-Pilot wollten den Helikopter an der Dr. Helmut-Schreyer-Straße aufgrund technischer Probleme notlanden. Ursache war laut ersten Erkenntnissen ein Motorschaden, der Rotor soll bereits während der Landephase ausgesetzt haben. Bei der Landung gerieten die Kufen dann offenbar zu tief in das Feld. Daraufhin kippte der Helikopter seitlich um. Der Pilot und sein 65 Jahre alter Co-Pilot wurden dabei leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht.