Hello, Salut, Hola: Infotag in Chemnitz

Zu einem Tag der offenen Tür hat am Dienstag die Berufsfachschule für Fremdsprachen in der Rochlitzer Straße eingeladen.

Interessenten konnten sich über das Ausbildungsangebot der Einrichtung informieren und auch aktiv am Unterricht teilnehmen.
Vorgestellt wurden die Berufe Fremdsprachenkorrespondent und Wirtschaftsassistent mit der Fachrichtung Fremdsprachen. Angesprochen werden sollen vor allen Dingen Schulabgänger der zehnten Klasse sowie Abiturienten.

Ab dem 15. Februar ist die Schule für drei Tage mit einem Infostand in der Galerie Roter Turm vertreten.
Die nächste Gelegenheit sich direkt vor Ort in der Rochlitzer Straße zu informieren, bietet sich am 20. Februar. Dann öffnet die Berufsfachschule für Fremdsprachen erneut für einen Tag ihre Türen.

Sie wollen dem Schmuddelwetter in Chemnitz entfliehen? Schauen Sie bei unseren Reisetipps!