Herd angelassen – Feuerwehr verhindert Brand in Leutzsch!

Am Samstagabend musste die Leipziger Feuewehr in die Georg-Schwarz-Straße ausrücken. Anwohner hatten Qualm aus einer der Wohnungen gemeldet. Die Feuerwehr traf ein und entdeckte die Ursache: Ein angeschalteter Herd. +++

Die Mieter der Wohnung in der dritten Etage waren nicht zu Hause, die Kameraden der Feuerwehr mussten die Tür aufbrechen. In der Küche war der Herd angeschaltet und hatte für Verqualmung gesorgt. Die Feuerwehr verhinderte durch das schnelle Eingreifen Schlimmeres.