Herzspezialist erhält 14. Leipziger Lerche

Leipzig - Große Emotionen und rührende Worte. Prof. Friedrich-Wilhelm Mohr könnte sich zum Neujahrsempfang von "Gemeinsam für Leipzig" kaum glücklicher schätzen. Der Chefarzt des Herzzentrums ist Preisträger der 14. Leipziger Lerche. 

Als Spitzenmediziner der Herz-und Gefäßchirurgie erhielt er unter anderem das Bundesverdienstkreuz. Sein Freund Dr. Mathias Reuschel kennt Mohr als Person, dem menschlicher Kontakt zu seinen Patienten sehr wichtig ist.

 Friedrich-Wilhelm Mohr: Spitzenmediziner und Wahl-Leipziger. Eine Erfolgsgeschichte, die auf Beziehungen zwischen Kollegen, Freunden und Patienten aufbaut und der Stadt Leipzig hoffentlich noch die ein oder andere Anekdote beschert. 

© Leipzig Fernsehen