Heute ist internationaler Tag der Toleranz

Sachsen- Heute, am Dienstag den 16. November, ist der Internationale Tag der Toleranz. 185 Mitgliedsstaaten haben heute vor 26 Jahren die Erklärung der Prinzipien zur Toleranz unterschrieben. 

Die UNESCO hat diesen Gedenktag 1995 ins Leben gerufen. Die Mitgliedsstaaten der Organisation wollen mit diesem Aktionstag die Notwendigkeit von Toleranz für den weltweiten Frieden und die wirtschaftliche bzw. soziale Entwicklung der Völker betonen. Dieser Tag soll das Problembewusstsein in der Öffentlichkeit wecken und auch die Gefahren der Intoleranz deutlich machen. Er wurde also geschaffen, um Intoleranz und Gewalt entgegenzuwirken - steht also für Rücksichtnahme, Großzügigkeit und Aufgeschlossenheit.

© Leipzig Fernsehen