„Hey, Pippi Langstrumpf“ singt jetzt auch das Alleecenter

Leipzig – Pippi Langstrumpf und Co. sind derzeit im Allee-Center in Grünau zu Gast. In einer bunten Ausstellung können die kleinen und großen Besucher in eine Welt der bekannten Kinderbuchautorin Astrid Lindgren eintauchen.

Die Schwedin schrieb insgesamt 109 Kinderbücher mit Charakteren wie Pippi Langstrumpf, Karlsson vom Dach bis hin zu Michel aus Lönneberga, die alle in der Schau mit dabei sind. Das Center möchte den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten sich auch in den Sommerferien zu beschäftigen, erklärt Managerin Petra Kann.

Die Ausstellung bietet Kindern und Jugendlichen auf der gesamten Fläche des Allee-Centers eine bunte Mischung aus Dingen zum Bestaunen, aber auch zum Anfassen und Erleben. Wer es diese Woche nicht schafft, braucht keine Angst zu haben. Auch in der gesamten kommenden Woche ist die Ausstellung noch geöffnet.

Außerdem wartet auf die kleinen Besucher noch ein Preisausschreiben, bei dem sie am Schluss der Schau beweisen können, wie gut sie sich mit den beliebten Kinderbuchfiguren Astrid Lindgrens auskennen. Dabei gibt es auch die ein oder andere Überraschung zu gewinnen.