Hier gibt’s kostenloses Essen für Bedürftige!

Leipzig -  Zu den kommenden Feiertagen gehört neben den Geschenken auch die Vorbereitung des Essens. Doch was tun, wenn man kein Geld für Nahrungsmittel übrig hat?

Gerade bei obdachlosen Menschen bleibt der Teller häufig leer.
Keywan Ebrahimi und seine Familie möchten auch in diesem Jahr mit einer kostenlosen Mahlzeit den Menschen helfen.
Diese Idee kam Keywan allerdings nicht alleine. Zusammen mit seiner Freundin fing die Aktion vor drei Jahren an, als sie an Obdachlose Mützen und Schals verteilten.

Immer an Heiligabend verteilen Keywan und seine Familie 1000 Portionen an bedürftige Menschen. Mit dieser Aktion erhofft sich der Geschäftsführer so vielen Menschen wie möglich, zu helfen. Jedes Jahr freut er sich auf diese Aktion.
Das Familienunternehmen in der Oststraße existiert bereits seit 1991 und ist seit dem aus Reudnitz nicht mehr wegzudenken.
Am 24. Dezember können sich bedürftige Menschen zwischen 18 und 20 Uhr ihre kostenlose Mahlzeit abholen.