HIER können die Leipziger Eislaufen

Leipzig - Egal wie tief die Temperaturen bisher auch gesunken sind, der Winter hält nur schleppend Einzug in der Messestadt. Es war zwar schon kalt, aber nicht kalt genug, damit es auf Leipzigs Gewässern eine tragende Eisschicht gab.

Auf's Schlittschuhlaufen braucht man trotzdem nicht verzichten. Egal ob Kohlrabizirkus, Nova Eventis oder auch im Paunsdorf-Center. Die In- und Outdoor Eisbahnen sind auch in diesem Jahr wieder geöffnet.

Martin Schulte vom Paunsdorf-Center verrät, worauf sich die Besucher in neben dem Schlittschuhlaufen außerdem freuen können.

Geöffnet ist die Eisbahn am Paunsdorf-Center täglich von 10-20 Uhr. Freitag und Samstag kann man sich bis 22 Uhr über das Eis gleiten.

© Leipzig Fernsehen
© Leipzig Fernsehen

Auch im Nova Eventis in Günthersdorf bei Leipzig findet der Winterzauber statt. Neben Eisstockschießen im Center haben Kinder zusätzlich die Möglichkeit, in der Mal- und Bastelecke ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Geöffnet ist die Eisbahn dort jeweils Freitag bis Sonntag.

Ebenfalls für Schlittschuhfans geöffnet ist die Eisarena im Kohlrabizirkus. Sie ist nicht nur die Spielstätte der Exa-Icefighters, sondern lädt auch große und kleine Schlittschufans auf das Eis ein.

Ab Freitag geht es dann auch auf dem Augustusplatz rund. Dann öffnet der Leipziger Eistraum. Neben der Eisbahn ist dort ein kleines Winterdorf aufgebaut. Schlittschuhfans kommen hier noch bis in den März hinein auf ihre Kosten.