Hilbersdorf – Am Baumschutzbügel gelandet

Noch glimpflich ist am Montagnachmittag ein Unfall auf der Margaretenstraße ausgegangen.

Eine 45-Jährige war beim Abbiegen von der Straße abgekommen und über den Fußweg gefahren. Dort fuhr sie zwischen dem Mast der Fußgängerampel und einer Steinmauer hindurch, streifte die Mauer und kam an einem Baumschutzbügel zum Stehen. Nach Aussagen der 45-Jährigen wollte sie einem Fußgänger ausweichen. Die Beamten bemerkten allerdings Alkoholgeruch, der Test ergab 2,3 Promille. Neues Auto gesucht? Schlafcouch zu verkaufen?Jetzt neu: Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php