Hilbersdorf – Fußgängerin tödlich verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntagnachmittag auf der Frankenberger Straße in Höhe der Helmholtzstraße gekommen.

Ein 23-jähriger Ford-Fahrer war zu der Zeit im linken Fahrstreifen in Richtung Innenstadt unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte eine 90-jährige Frau die Frankenberger Straße über einen Fußgängerüberweg überqueren. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Seniorin schwer verletzt wurde und ins Krankenhaus gebracht werden musste. Dort verstarb sie noch am gleichen Abend. Zum Unfallzeitpunkt war die Fußgängerampel außer Betrieb.