Hilbersdorf: Radfahrerin schwer verletzt

Eine 15-jährige Radfahrerin ist gestern auf der Hilbersdorfer Straße schwer verletzt worden.

Sie wurde von einem Transporter überholt, der sehr nah an ihr vorbeifuhr. Aufgrund des geringen Abstandes mußte sie nach rechts ausweichen, stieß an einen geparkten Opel und stürzte. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Der Kleintransporter war weiter gefahren, konnte jedoch kurze Zeit später anhand des Kennzeichens ermittelt werden. Der Fahrer hatte nach seinen Angaben den Unfall nicht bemerkt.