Hilbersdorf: Reh überfahren

In Hilbersdorf kam es am Montagmorgen vor dem Waldstück, Am Friedrich, zu einem Wildunfall.

Der 33-jährige Fahrer des Pkw Ford fuhr mit seinem Fahrzeug von Hilbersdorf in Richtung Waldstück. Aus dem Kleefeld kam von links ein Reh und rannte in das Auto. Das Reh wurde vom Fahrzeug erfasst und verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 €.