Hilbert zum Vize-Präsidenten der Euroregion gewählt

Dresdnes Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert ist zum Vize-Präsidenten der Euroregion gewählt worden.

Die Mitgliederversammlung der Kommunalgemeinschaft OberesElbtal/Osterzgebirge e. V. hat am 28. Januar 2009 Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert als Vertreter der Landeshauptstadt Dresden zum ersten Vize-Präsidenten gewählt.

Präsident der Kommunalgemeinschaft ist Landrata.D. Bernd Greif; zum zweiten Vize-Präsidenten wurde Professor Hans-PeterSchwerg, Abgeordneter des Kreistags Sächsische Schweiz-Osterzgebirgegewählt.

Die Euroregion Elbe/Labe wurde am 24. Juni 1992 gegründet, getragen wird sie von der Kommunalgemeinschaft Oberes Elbtal/Osterzgebirge e. V. auf deutscher Seite und dem Gemeindeverband Euroregion Labe auf tschechischerSeite. Die Landeshauptstadt Dresden ist Mitglied der Kommunalgemeinschaft.

++

Mehr Nachrichten in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.