Hin und her geschleudert

In der Nacht zum Freitag war gegen 1.20 Uhr ein 27-jähriger Mann mit seinem Audi A6 auf der Chemnitzer Straße in Richtung Hohenstein-Ernstthal unterwegs

In einer Rechtskurve in Höhe des Hausgrundstücks 22 geriet der Audi ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Baum und schleuderte zurück auf die rechte Fahrbahnseite.

Sowohl der Fahrer als auch der Beifahrer des Audi erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 15.500 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!