Historischer Rundgang durch die Neustadt

Am Mittwoch (15. Juni) lädt das Herbert-Wehner-Bildungswerk ab 17:30 Uhr zu einem kostenlosen Stadtteilrundgang in der Dresdner Neustadt ein. +++

Die Führung dauert 90 Minuten. Treffpunkt ist im Bildungswerk in der Kamenzer Straße 12.

„Viele Neustädter lieben ihren Stadtteil, aber sie wissen fast nichts über seine Geschichte“, sagt der Historiker Christoph Meyer, der den Rundgang leitet. Neben der Stadtteilgeschichte werden auch aktuelle Themen in der Führung behandelt. „Gerne gehe ich spontan auf Themen ein, die die Leute interessieren, etwa das Thema Postgelände oder die Umgestaltung des Alaunparks“, so der Kommunalpolitiker Meyer.

Die Veranstaltung richtet sich an alle historisch und politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger. Die Veranstaltung ist öffentlich, die Teilnahme kostenlos. Um eine Anmeldung per Telefon 0351-8040220 oder auf der Homepage des Bildungswerks unter www.wehnerwerk.de wird gebeten.

Quelle: Herbert-Wehner-Bildungswerk

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!