Hitze in Sachsen – Tipps gegen Überhitzung und Sonnenstich

Das Deutsche Rote Kreuz warnt während der heißen Tage vor Überanstrengung und zu hohem Flüssigkeitsverlust. Wertvolle Tipps, wie Sie durch die über 30-Grad-Hitze kommen, erfahren Sie bei LEIPZIG FERNSEHEN Online. +++

Tipps um gut durch die Sommerhitze in Sachsen zu kommen:
– täglich 1-2 Liter Flüssigkeit mehr trinken als sonst
– keine zu kalten Getränke und kein Alkohol zu sich nehmen
– täglich ausreichend leichte Kost, wie Obst, Salate, Gemüse verzehren
– die pralle Sonne meiden
– stets eine Kopfbedeckung tragen
– anstrengende Tätigkeiten und Leistungssport vermeiden
– Sonnencreme auftragen