Hitzewelle in Sachsen

Ab Dienstag müssen sich die Sachsen auf eine Hitzewelle einstellen.

Es wird mit Temperaturen von bis zu 30 Grad gerechnet.

Das Deutsche Rote Kreuz Sachsen rät von direkten Sonnenbädern ab, um mögliche Hitzekoller zu vermeiden. Man sollte außerdem viel trinken, körperliche Anstregung und Hochleistungssport vermeiden und sich eincremen.

Trotzdem sollten die Sachsen das gute Wetter nutzen, denn am Donnerstag ist es erstmal wieder vorbei mit dem Hochsommer. Dann fallen die Temperaturen schon wieder unter die 20 Grad Marke.

Das aktuelle Wetter für Chemnitz und Umgebung für die nächsten 5 Tage finden Sie immer hier