HLkomm: Stadtrat beschließt Verlängerung des Bieterverfahrens

Mit 35 zu 28 Stimmen hat Leipziger Stadtrat für die Weiterführung des Bieterverfahrens des LVV-Tochterunternehmens HLkomm votiert. Dabei lieferten die Stimmen der FDP, CDU und SPD die entscheidende Mehrheit. +++

Die Fraktionen der Grünen, sowie die DIE LINKE lehnten das Vorgehen der Stadtverwaltung, das neu gestartete Bieterverfahren zu verlängern, entschieden ab. Mitglieder der Fraktionen kritisierten dabei vor allem die öffentliche Wirkung dieser Verlängerung.