Hoch hinaus im Chemnitzer Küchwald

Am Wochenende haben wieder tausende Chemnitzer den Küchwald zum 7. Ballonfest gestürmt.

Dabei konnten die großen Heißluftballone aufgrund des wechselhaften Wetters nur am Samstag starten, der guten Laune tat das keinen Abbruch.

Interview: Reinhard Storch – Parkeisenbahn Chemnitz

Zeitgleich lud die Parkeisenbahn Chemnitz zum Gartenbahnfest. Bei einer Fahrzeugparade konnten hier 25 originalgetreue Eisenbahnmodelle bewundert werden.

Ihre lebensgroßen Verwandten erfreuten sich ebenfalls großer Beliebtheit. Bis in die Nacht drehte auch die Henschel-Dampflok ihre Runden.

Neben dem Ballonspektakel gab es für die rund 25.000 Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit Unterhaltung für Jung und Alt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar