Hochschulpakt

Die Zahl der Studienanfänger in Sachsen bleibt konstant. Das hat finanzielle Folgen.

Der Freistaat und seine Hochschulen erhalten dafür etwa 27 Millionen Euro vom Bund bis zum Jahr 2010.

Damit ist ein Teil des Hochschulpaktes 2020 erfüllt, den Bund und Länder im letzten Jahr beschlossen haben. Etwa 20.000 junge Menschen haben in diesem Jahr ihr Studium in Sachsen begonnen. Zu diesem Erfolg hat die Kampagne „Pack dein Studium. Am besten in Sachsen.“ beigetragen.