Hochwasser-Alarmstufe für Elbe in Dresden aufgehoben

Die Elbe hat sich inzwischen so weit zurückgezogen, dass das Dresdner Umweltamt jetzt die Hochwasser-Alarmstufe 1 aufhob. Aktuell liegt der Pegel der Elbe in Dresden unter 3,70 Meter. +++


Die Elbe hat sich inzwischen so weit zurückgezogen, dass das Dresdner Umweltamt jetzt die Hochwasser-Alarmstufe 1 aufhob. In den Nachtstunden fiel der Wasserstand unter 4 Meter. Heute Morgen steht das Wasser am Pegel Dresden bei 3,67 Meter. Ein erneuter Anstieg ist aktuell nicht zu erwarten.

Aktuelle Informationen zur Lage und die Wasserstände sind ständig abrufbar im Internet unter www.hochwasserzentrum.sachsen.de

Quelle: Landeshauptstadt Dresden