Hochwasservorsorgeplan für Dresden

Die Stadt Dresden hat heute ihren Plan zur Hochwasservorsorge für die nächsten Jahre vorgestellt.

Demnach sollen rund 180 Mio Euro, gemeinsam getragen von Stadt, Land und Bund, in den Hochwasserschutz des Dresdner Stadtgebietes fließen.

Für die einzelnen Stadtteile werden die jeweils passenden Schutzmaßnahmen erarbeitet. Teilweise sind die Vorhaben, wie z.B. in der Innenstadt schon angelaufen.

Die Planungen werden erst 2008/2009 vollständig abgeschlossen sein.

Einen genauen Zeitraum für die Fertigstellung kann die Stadt noch nicht benennen.

Sie benötigen noch Weihnachtsgeschenke? Bücher und DVDs gibt es bei dresden-fernsehen.de

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar