„Höfe am Brühl“ nehmen Gestalt an – Richtfest im Dezember

Vor einigen Wochen gesellte sich zur Dauerbaustelle Alte Blechbüchse das Verkehrschaos am Halleschen Tor. Doch nun ist ein Silberstreif am Horizont zu erkennen: Leipzigs neuer Einkaufstempel – die „Höfe am Brühl“ – will im Dezember Richtfest feiern. +++

Sehr zufrieden sind die Verantwortlichen der mfi immobilien AG mit den baulichen Entwicklungen am Leipziger Tröndlingring. Besonders glücklich aber ist Rainer Borst. Er wird der Centermanager in Leipzigs neuem Einkaufszentrum, den „Höfen am Brühl“.

Rainer Borst, Centermanager Höfe am Brühl

Etwas bewegt wird auch rund um die Höfe. Schließlich entsteht nicht nur ein Shopping-Center, auch andere Veränderungen werden vorgenommen.

Rüdiger-Falk Thiel, Projektmanager Höfe am Brühl

In den Arcaden sollen neben Einzelhändlern und Parkmöglichkeiten auch 35 Wohnungen im Bungalow-Stil mit Gartenanlagen Platz finden. Die Bauherren sehen darin einen Vorteil für die Leipziger Innenstadt.

Rüdiger Thiel, Projektmanager Höfe am Brühl

Richtfest für die „Höfe am Brühl“ soll am 8. Dezember sein. Rechtzeitig zum Weihnachtsmarkt 2012 soll dann Eröffnung gefeiert werden.