Höhepunkte des Societaetstheaters 2019/2020

Dresden - Das Societaetstheater hat den Spielplan und deren Höhepunkte für den Herbst 2019 bis zum Frühjahr 2020 bekannt gegeben. Als besondere Leckerbissen stechen die Produktionen "Sound of Brankow", "Wie Dada nach Dresden kam" und "szene:EUROPA" heraus.

Das die Produktion "Wie Dada nach Dresden kam" überhaupt in Dresden aufgeführt werden wird ist hingegen schon fast ein kleines Wunder für sich. Denn eigentlich war Dresden schon früher dafür bekannt, neue künstlerische Veränderungen sehr zögerlich, wenn überhaupt, aufzunehmen. Doch nachdem der Dadaismus 1916 von einer kleinen Künstergruppe in Zürich gegründet wurde, war er bereits 1919 in Dresden anzutreffen. Dresdner Sinfoniker werden in zusammen mit zwei Puppenspielern, einem Schauspieler und dem Musiker Tobias Herzz Hallbauer die Erfahrung abrunden.