Hofbrunnen im Blüherpark wieder in Betrieb

Dresden hat einen Brunnen mehr.

Im Blüherpark sprudelt jetzt wieder der historische Hofbrunnen. Die Anlage auf dem Gelände des ehemaligen Heilkräutergartens war Ende April eingeweiht worden Der Brunnen war im zweiten Weltkrieg beschädigt und danach gemeinsam mit dem Palais Secundogenitur abgerissen worden. Im Zuge der Umgestaltung des Geländes wurde der Brunnen wieder in die Anlage integriert Da nur noch eine Grundplatte vorhanden war wurde er nach Fotos originalgetreu wieder aufgebaut . Nach erfolgreichem Probelauf ist er jetzt wieder im Dauerbetrieb.