Hoher Sachschaden bei Einbruch

Unbekannte haben bei ihrem Einbruch in ein Wohnhaus in Schloßchemnitz einen relativ hohen Sachschaden angerichtet.

Sie brachen insgesamt 4 Hauseingangstüren auf und machten auch vor dem Hausanschlussraum nicht Halt. Nach ersten Ermittlungen haben die Einbrecher nichts mitgehen lassen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar