Hoher Sachschaden bei Einbruch

Einen Sachschaden in Höhe von gut 3000 Euro haben bislang unbekannte Täter in einer Firma an der Röhrsdorfer Allee angerichtet.

Sie hebelten zunächst gewaltsam die Eingangstür auf und zerschlugen im Gebäudeinneren die Milchgasscheibe einer Zwischentür. Danach durchwühlten sie in den Büroräumen die Schränke und Schreibtische und durchsuchten sie nach einer brauchbaren Beute. Nach erstem Überblick wurde jedoch nichts entwendet.