Hoher Sachschaden, geringe Beute

Unbekannte haben sich am Samstag an einem Pkw zu schaffen gemacht und für eine lächerliche Beute ein großes Risiko auf sich genommen.

Eine angerissene Packung Kaugummis sowie eine Schachtel Hustenbonbons erbeuteten die Täter aus dem Handschuhfach eines Corollas. Der Pkw war auf einem Parkplatz an der Fabrikstraße abgestellt gewesen. Die Unbekannten hatten zuvor die Beifahrertür aufgebogen, um in das Auto zu gelangen. Der dadurch angerichtete Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Sie wollen Ihrem Schatz eine Freude machen und wissen nicht wie? Wir haben etwas ganz Besonderes für Sie: Ein persönlicher Gruß im TV!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar