Hoher Sachschaden in Kappel

Am Sonntagmorgen hat sich auf der Kreuzung Zwickauer-/Reichsstraße in Chemnitz ein Verkehrsunfall mit zwei PKW Peugeot ereignet.

Der 43-jährige Fahrer des Peugeot 806 befuhr die Zwickauer Straße in Richtung Stadtzentrum, während der 55-jährige Unfallgegner im Peugeot 307 auf der Reichsstraße aus Richtung Annaberger Straße kommend unterwegs war. Der 55-Jährige bog links auf die Zwickauer Straße ein. Die Lichtzeichenanlage der Kreuzung war in Betrieb.  Zum Unfallhergang machten beide Fahrzeugführer widersprüchliche Angaben. Fakt ist jedoch die Höhe des Sachschadens, der auf etwa 15.000,- Euro  beziffert wurde. Die Chemnitzer Polizei sucht nun Zeugen zum Unfallhergang, insbesondere zur Ampelschaltung unter Telefon Chemnitz 387 2319.

Lust auf Stimmung und nette Unterhaltung – Der Veranstaltungskalender bei SACHSEN FERNSEHEN – wissen, wo in Chemnitz der Bär los ist … Veranstaltungen

Keine Nachricht mehr verpassen – der Newsletter von SACHSEN FERNSEHEN
Jetzt anmelden!