Hoher Sachschaden und ein Schwerverletzter

Ein 18-jähriger Beifahrer ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall bei Elterlein schwer verletzt worden.

Am Samstagabend kollidierte gegen 20.00 Uhr auf der Kreuzung der Staatsstraßen 258 und 222 ein 18-Jähriger mit seinem VW Golf mit einem vorfahrtberechtigten Pkw Skoda.

Bei dem Unfall erlitt der 18-jährige Beifahrer im VW schwere Verletzungen. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Auf insgesamt ca. 12.000 Euro wurde die Höhe des entstandenen Sachschadens geschätzt.  

Ob die Sonne am Montag wieder über Chemnitz zu sehen ist oder nicht, erfahren Sie beim SACHSEN FERNSEHEN – Wetter