Hoher Schaden bei Auffahrunfall

In Klaffenbach knallten gleich 3 Fahrzeuge wegen Unmerksamkeit aufeinander.

Von der Annaberger Straße nach links auf die Klaffenbacher Straße wollte am Sonntag, der Fahrer eines Opel Astra abbiegen. Aufgrund von Gegenverkehr musste er aber zunächst verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende Fahrer eines Ford Focus hielt hinter dem Astra ebenfalls an. Offensichtlich aus Unaufmerksamkeit bemerkte der nachfolgende Fahrer eines VW Passat die verkehrsbedingt haltenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf den Ford auf, der in der Folge auf den Opel geschoben wurde. Verletzt wurde bei diesem Verkehrsunfall niemand. An allen drei Pkw entstand Sachschaden, der sich insgesamt auf ca. 17 000 Euro beziffert.