Hoher Schaden nach Auffahrunfall

In Schloßchemnitz wurde am Donnerstag ein Fiat gecrasht.

Auf der Leipziger Straße musste am Donnerstag der Fahrer eines Fiat Multiplo an der Einmündung Bürgerstraße verkehrsbedingt anhalten. Der Fahrer des nachfolgenden Audi A 6 bemerkte dies offensichtlich zu spät und fuhr auf den Fiat auf. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von insgesamt 9000 Euro. Der Audi musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.