Hoher Schaden nach Wohnungsbrand im Hochhaus

Dresden - Im Hochhaus am Pirnaischen Platz in Dresden ist am Donnerstagnachmittag ein Wohnungsbrand ausgebrochen. Bei Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen aus der betroffenen Wohnung in der fünften Etage. Viele Bewohner brachten sich selbst in Sicherheit, die Polizei half bei der Evakuierung. Verletzt wurde zum Glück niemand.

© Roland Halkasch

Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen und verhindern, dass der Brand auf andere Wohnungen übergriff. Feuerwehrleute mussten eine Zufahrtsschranke zerstören, um an die Brandstelle zu gelangen. Es war kein Schlüssel für eine Notöffnung vorhanden. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.

© Roland Halkasch
© Roland Halkasch