Holger Zastrow soll Bundesvizevorsitzender der FDP werden

FDP Landeschef Holger Zastrow soll als Bundesvizevorsitzender vorgeschlagen werden. Das würde einen Ostdeutschen in die Führungsriege der FDP bringen, doch der geschäftsführende Gesellschafter einer Werbeagentur überlegt noch. +++

Der Personalwechsel bei der Bundes-FDP könnte auch bald Sachsen betreffen. Der sächsische FDP-Landeschef Holger Zastrow aus Dresden soll als Bundesvizevorsitzender vorgeschlagen werden. 

Interview Holger Zastrow (FDP), Sächsischer Landes- und Fraktionsvorsitzender, im Video 

Aber das Ehrenamt wäre sehr zeitaufwendig und mit Präsenz in Berlin verbunden. Das ist schwierig für den Geschäftsführer einer Werbeagentur. 

Interview Holger Zastrow (FDP), Sächsischer Landes- und Fraktionsvorsitzender, im Video

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!