Holiday on Ice zu Gast in Leipzig

In rund vier Wochen ist es wieder soweit. Dann gastiert „Holiday on Ice“, die erfolgreichste Eisshow weltweit, in der Arena Leipzig.  Was können die Zuschauer dann erwarten und welcher Star unterstützt das spektakuläre Programm? +++

Schnell, energiegeladen und voller Adrenalin. So präsentieren sich die Stars von „Holiday on Ice“ in diesem Jahr dem Leipziger Publikum. Die neue Show „Speed“ ist anders als alles bisher Dagewesene. 
Eiskunstläufer, Tänzer, Akrobaten und Stuntmen spielen auf dem glatten Parkett mit der Geschwindigkeit und durchbrechen die Grenzen des Eiskunstlaufes. Unterstützt werden sie dabei musikalisch von Sängerin Sarah Connor, die für das rasante Spektakel zwei brandneue Songs beigesteuert hat.
Interview: Sarah Connor – Musikerin
„Gimme some more“ und „Gone“ heißen die beiden Titel, die perfekt auf die neue Show abgestimmt und in den mehr als 100 Vorstellungen von „Speed“ zu hören sind, mit den dazugehörigen Videos auf Großleinwänden.Für die Musikerin war die Arbeit mit „Holiday on Ice“ eine völlig neue Erfahrung.
Interview: Sarah Connor – Musikerin
Mit „Speed“ erreicht „Holiday on Ice“ in diesem Jahr eine neue Dimension. Vom feurigen Showauftakt über waghalsige Kunststücke bis hin zum Unterwasserzirkus, beinahe nichts ist unmöglich.Kurzum – der Name ist Programm.
Interview: Sarah Connor – Musikerin
In 14 deutschen Städten wird die revolutionäre Show mit der Musik von Sarah Connor zu sehen sein. In Leipzig gastiert „Speed“ traditionell über Weihnachten vom 21. bis 26. Dezember in der Arena.
Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.