Holunder – Der Duft des Sommers direkt vor den Toren Leipzigs

Bisher ist er doch eher trist, der Leipziger Juni. Ständige Wetterwechsel machen träge und schlapp. Und nur selten zeigt sich die Sonne von ihrer schönsten Seite. In Wöllmen hat man nun das perfekte Gegenmittel für den schwachen Sommer gefunden. +++

Doch auch wenn er noch wolkenmüde ist, verkörpert sich der Sommer gerade jetzt in diesen frühen Junitagen verschwenderisch intensiv, schwer und fruchtig-leicht zugleich in einem einzigen Duft. Im Duft des Holunders. Nur hier im Nordosten Leipzigs, in Wöllmen gibt es ein derart berauschendes Szenario von Holunderbäumen dicht an dicht.