Holzbalken auf Straßenbahnschiene gelegt

Einen 50 cm x 10 cm x 10 cm großen Holzbalken haben Unbekannte am Mittwochmittag auf die stadteinwärts führenden Straßenbahngleise auf der Stollberger Straße, ca. 100 m vor der Haltestelle Ikarus gelegt.

Ein Straßenbahnfahrer (37) bemerkte gegen 12.15 Uhr das Hindernis und räumte es von der Schiene. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.