Honda durchbricht nach Zusammstoß Zaun

Dresden - Zu einem Verkehrsunfall kam es Montagmorgen in Dresden-Coschütz . Auf der Kreuzung Heilbronner Straße / Pforzheimer Straße stieß ein Polo mit einem Honda Civic zusammen. Durch den Aufprall wurde der Honda gegen einen Zaun geschleudert. Die Fahrer wurden leicht verletzt.

Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Verkehrspolizei ermittelt zur Unfallursache. Die Berufsfeuerwehr musste den Gerätewagen zur Ölspurbeseitigung einsetzen um die ausgelaufenen Betriebsstoffe aufzunehmen.

© Roland Halkasch
© Roland Halkasch
© Roland Halkasch