Honky Tonk Leipzig startet am 26. März in eine neue Runde – “Vor“vorverkauf für die Eintrittsbändchen zum Festival beginnt

Mit ca. 36 Bands und DJs in ca. 30 Lokalitäten geht das Honky Tonk in Leipzig 2011 mittlerweile in die 22. Runde.

Ablauf wie immer: Einmalig ein Bändchen in einer der beteiligten Locations kaufen, ums Handgelenk schnallen und ab in die Honky Tonk Konzertsäle. Die „Macher“ des Kneipenfestivals freuen sich wieder ganz besonders auf diese Ausgabe, da viele Musik-Acts und Nachwuchskünstler aus Leipzig kommen, so die Veranstalter. Der Fokus liegt dieses Jahr nämlich speziell auf den Lokalhelden im Musikbereich. Das Ziel ist es, junge Bands besonders zu fördern und diesen Musikern eine Bühne zu bieten.

Early Bird Aktion: – denn nur der frühe Vogel, fängt den Wurm- Die Aktion läuft noch bis 27. Februar. Für nur 8 Euro beim diesjährigen Honky Tonk abfeiern.